lautenist (lautenist) wrote,
lautenist
lautenist

Glanum, Saint Remy - richtige Fotos (also auf Film :- )

Endlich sind die ersten Filme vom Entwickeln zurück! Darunter auch einige Filme von meinem Montags-Besichtigungsprogramm. Dort hatte ich vor, Glanum zu besichtigen und nahm die Nikon F80 sowie die Voigtländer Bessa III mit. Letztere bestückte ich mit Kodak Portra 160, den ich für die erwarteten Farben optimal fand und die Nikon mit Cinestill 50d aus dem gleichen Grund.

Die Fahrt war schon sehr schön (Bilder werden folgen), vor allem die Strecke durch die Alpilles erinnerte an hiesige Alpensträsschen, in Frankreich aber noch mit einem kleinen Plus an Abenteuer.
Interessant auch, dass mein Navi weder Glanum noch Saint Remy (der Geburtsort von Nostradamus) fanden. Vielleicht war ich auch nur zu blöde, das richtig einzugeben.
Was ich bei meinem Besuch aber vergessen hatte war zu prüfen, ob dort montags offen wäre. Mir kam gar nicht der Gedanke, dass die antike Römerstadt vielleicht ein Museum sein könnte, welches montags geschlossen wäre. Somit stand ich dort vor verschlossenen Türen, nachdem ich (wie einige andere auch) mit den modernen französischen Parkautomaten kämpfte. Was soll ich da mein Kennzeichen eingeben? Weiss ich das? Ich vermute, der französische Geheimdienst wundert sich nun über die grosse Anzahl Besucher aus der Innerschweiz in der Zeit vor Ostern - "OW" weiss ich, auch dass mein Kennzeichen mit einer "2" beginnt. Danach dürfte ich an den diversen Parkplätzen so ziemlich alle möglichen Kombinationen eingegeben haben.
Da ich nun schon einmal dort war - und die satte Parkgebühr bezahlt hatte ging ich etwas spazieren und konnte den ein oder anderen Blick auf die antke Römerstadt und die Ausgrabungsstätten erhaschen.











(Alle Fotos: Nikon F80, Cinestill 50d)



(Voigtländer Bessa III, Potra160)


Beim Spazierengehen kam ich zu Saint-Paul de Mausole, wo van Gogh sich über längere Zeit behandeln liess. Zu meiner Überraschung war die Ausstellung noch offen, doch als ich hinein wollte hiess es "in 10 Minuten schliessen wir".








(alle Fotos: Nikon F80, Cinestill 50d)

Tags: film, fotographie, lautenistenleben, memories
Subscribe

Featured Posts from This Journal

  • Frühling in der Camargue - Pont du Gau

    Ausnahmsweise verbrachte ich meine Frühlingsferien nicht zuhause. Der Schnee und das Grau waren mir in einem solchen Mass zuviel, dass ich…

  • Marais du Viguereit

    Leider verzögert sich offenbar das Entwickeln der Filme, so dass ich von meinen Ferien nicht ganz chronologisch berichte und heute bereits…

  • April, April ...

    Die Flucht vor dem Grau und Weiss in den sonnigeren Süden war ziemlich erfolgreich. Die Temperatur war verglichen mit den 0-2Grad hier angenehm…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 3 comments