lautenist

Energiepreise und CO2-Abgabe

Geht es nur mir so? Da wird eine CO2-Abgabe eingeführt, um Energie teurer zu machen und die Parteien überbieten sich darin, wie man noch teurer machen könnte, wenn man Energie verbrät. Nun ist Energie am Markt deutlich teurer geworden und überall (meint "international") wird protestiert und man verspricht, den explodierenden Preis zu bändigen. Ist das nicht bizarr? 

Oder stört vielleicht nur, daß die Preiserhöhung am Markt eben alle trifft, auch die, die wirklich viel Energie verbraten wie Industrie und Handel? 

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.