lautenist

Vergleich alt gegen neu

Ein nettes Experiment - wir haben es ja in der Lautenwelt selten, Kopie direkt mit dem Original vergleichen zu können. Hier haben wir einen solchen Vergleich bei einer alten Gitarre, Giulianis Rose ist auch ein Stück, das man sich auch 2x anhören kann (es liegt bei mir auf dem Notenschrank, aber noch traue ich mich noch nicht so recht dran. Da muß ich ja üben 😊).
Was  meint ihr? Ich selbst war überrascht, wie nah die Instrumente beieinander klingen. Ich hätte alleine durch die andere - neuere - Decke einen stärkerem Effekt erwartet. Und auch, daß das gealterte Holz einen sonoreren Klang ergibt.


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.