lautenist

Verantwortung übernehmen

fragt sich, worin dieses "Verantwortung übernehmen", von dem die Politiker jetzt mal wieder faseln, denn besteht?

Irgendwie beißt sich das mit dem "Verantwortung in der Welt übernehmen", wo es bedeutet, für die Amis in den Krieg zu ziehen. "Zur Verantwortung ziehen" würde man viele Politiker eigentlich auch ganz gerne, und die geben heutzutage Ehrenerklärungen ab, wenn sie erwischt wurden. Das soll wohl heißen, falls sie dann doch erwischt werden haben sie keine Ehre. In traditionsbewußten Kulturen ist der Verlust der Ehre schlimmer als der Tod. Hier ist das wohl so etwas, wo man bei Verlust jemand anderen an den Marterpfahl stellt — bevorzugt wohl Bauern, denn das nennt man dann Bauernopfer

Naja: irgendwie übernehmen grade alle Verantwortung und es passiert — nichts. Niemand wird totgeschossen oder an den Marterpfahl gestellt.  

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.