lautenist

Lockerungen werden in Aussicht gestellt

... bei grade mal geimpften 40% der Über-80-jährigen und nicht einmal 3% der Gesamtbevölkerung.
Dann kann Corona ja in den Augen der Regierung nicht so schlimm sein. Oder zählen doch nur die Toten bzw. die in Krankenhäusern spitalisierten?
Natürlich verweisen die auf Schnelltests — wie das praktisch gehen soll würde mich interessieren. Die in der Apotheke oder beim Arzt machen lassen — das sind Witzbolde! Beim Arzt bekommt man jetzt schon keinen Termin und die Apotheken haben lange Schlangen vor der Tür. Selbst machen? Dann können sie gleich die Pandemie für beendet erklären. Also vor jedem Besuch eines Ladens oder einer Veranstaltung durch die Verantwortlichen? Irgendwann hat man dann ne Nase wie ein Kokser — Ergebnisse irgendwo speichern (bevorzugt auf dem Smartphone) — sinnlos. Das müßte ein Papierzertifikat sein — quasi ein Passierschein, erneuerbar in welchem Rhythmus? Die lassen sich gut copy&photoshop&printen. Also braucht man eine verschlüsselte Kodierung, die wiederum entsprechende Lesegeräte braucht, die dann Läden und Veranstalter verwenden. Ein Heidenaufwand! 

Testen diskriminiert im Gegensatz zum Persilschein für Geimpfte nicht, ist aber wohl in der Praxis nicht sinnvoll anwendbar außer vielleicht für ein paar Großanlässe. Davon abgesehen dürften die Produzenten kaum mit der Produktion von Tests hinterher kommen und ein sicheres System und die Tests dann auszuwerten müßte erst noch implementiert werden. Und natürlich dürften die Kosten steigen, bis Mt. Everest wie der Monte Scherbelino ausschaut.  

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.