lautenist

gesehen: Years & Years

Eine fantastische Serie! Der Macher der Serie, RT Davies ist bekannt als Showrunner von Serien wie Doctor Who und Torchwood. Doctor Who in der Neuauflage von RT Davies (beginnend mit dem 9. Doktor) war schon sehr, sehr gut. Aber nun, Years & Years ist wirklich sehenswert.
Es ist in der nahen Zukunft angesiedelt und spinnt die derzeitigen Entwicklungen weiter. Man findet sich ständig zustimmend nickend und erkennt die Vorbilder. Emma Thompson als populistische Führerin der 4-Star-Partei (später in der Serie PM) ist eine grandiose Mischung aus Trump und den europäischen Faschos. Einige der Monologe wären wert, abetippt und weit verbreitet zu werden, da sowohl der Blick in Vergangenheit als auch die nähere Zukunft nahezu perfekt meine Meinung — und gelegentlich auch Analyse (eine Analyse ist die Bewertung von Fakten, die zu einer Meinung führen) — trifft.  
Interessant auch, daß eine "Affengrippe" vorweggenommen wird (die Serie ist einige Zeit vor Corona entstanden). Es ist schwer, die Serie spoilerfrei zu beschreiben. Schaut sie!

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.