lautenist

Alte Fasanerie Hanau

Fast exakt vor einem Jahr war ich schon einmal dort und es war damals noch heißer. Dieses Mal war ich mit dem Roller unterwegs und finde, ich muß mir Hanau und das Wilhelmsbad noch einmal genauer anschauen. Dieses Mal fuhr ich auf dem Hinweg vorbei und hielt nicht, um mehr Zeit im Park zu haben. Auch das Schloß und die Altstadt wären einen (erneuten) Besuch wert.

Schloß Phillipsruh - bei einem Ausflug vor einiger Zeit
Schloß Phillipsruh - bei einem Ausflug vor einiger Zeit

Die Alte Fasanerie ist ein weitläufiger Park, wo auf über 100 Hektar vorwiegend einheimische Tiere in großzügigen Gehegen gehalten werden. Als Exoten hat es Polarwölfe, die ich zwar gesehen habe, die jedoch, wie die meisten der Tiere, geruht haben. So war der Ausflug vor allem ein ausgiebiger Spaziergang.
Wie so oft bei solchen Gelegenheiten hat es mich geärgert, wie viele Erwachsene ihre Kinder nicht zu anständigem Benehmen bringen können oder wollen. Ein Tierpark wird als erziehungsfreie Zone betrachtet, scheint es. Der Lärm (also das gegenseitige Anbrüllen von Eltern und Kindern) ist dabei nur ein Aspekt. Viel mehr noch stört mich, daß den Tieren, die sowieso schon eingekerkert leben müssen, noch zusätzlich zu dem Stress, den das Begaffen von uns Menschen für sie bedeutet, auch noch der Stress des Lärms angetan wird. Respekt vor der Mitkreatur scheint in moderner Erziehung keinen Platz mehr zu haben. 

Mein liebstes Fotomodell gestern war dieses Damhirschkalb
Mein liebstes Fotomodell gestern war dieses Damhirschkalb
https://www.youtube.com/watch?v=4CiyKeSnSxk - blue eyes
https://www.youtube.com/watch?v=4CiyKeSnSxk - blue eyes
sus scrofa :-)
sus scrofa :-)
Obelix hätte seine Freude gehabt
Obelix hätte seine Freude gehabt
Auch Herren (oder in diesem Fall männliche Jugendliche) geben schöne Modelle ab
Auch Herren (oder in diesem Fall männliche Jugendliche) geben schöne Modelle ab
ich war schockverliebt
ich war schockverliebt
ein hübscher Kerl
ein hübscher Kerl
Mama und Baby (Damhirsch, dama dama)
Mama und Baby (Damhirsch, dama dama)
old blue eyes
old blue eyes
wie sich Herr Heck Auerochsen vorstellte - in Wildparks werden sie oft als Auerochsen bezeichnet, sind aber Hausrinder
wie sich Herr Heck Auerochsen vorstellte - in Wildparks werden sie oft als Auerochsen bezeichnet, sind aber Hausrinder
old blue eyes
old blue eyes

Der Rückweg führte mich dann durch Frankfurt. Ich wollte die Strecke ja mal testen. Die  Hauptverkehrszeit zu nehmen war nicht so schlau, aber nur an einer Kreuzung mußte ich länger warten. Und Baustelle war auch noch, so daß ich in der Stadt noch einen Umweg fahren mußte (bei der Gelegenheit habe ich mir das Skyline Plaza angeschaut. Die Dachterrasse könnte auch eine nette Fotolocation sein).  In Höchst dann habe ich mich mal vorbeigedrängelt (naja — bin halt an der Schlange vor dem Kreisel vorbeigefahren). Typisch Mercedesfahrer dann ein Auto, das die 50 cm, die es noch frei nach vorn hatte genutzt hat, um mir den Weg zu blockieren. Er selbst gewann rein gar nichts. Er blockierte nur mich und Fahrradfahrer, die evtl. noch gekommen wären. 

Abends wollte ich eigentlich dann gemütlich etwas kochen, bin aber eingeschlafen und erst um etwa 9 wieder aufgewacht. Das war mir dann zu spät, um noch zu kochen.
Heute nun wird der erste Versuch gestartet, eine Veranstaltung mit Publikum zu besuchen. Ich bin gespannt, wie sich das in Zeiten der Seuche gestaltet.
Apropos Seuche: Natürlich haben die Besucher meistens eine Maske getragen, wo verlangt. Ansonsten scheint das inzwischen niemand mehr ernst zu nehmen — das macht mir große Sorgen. 


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.