lautenist

Rollertour nach Heppenheim und Schloß Auerbach (III)

Weiter ging es zum Schloß Auerbach — auf dem Weg unterbrochen durch eine bösartige Wespe, die gegen mich geknallt ist und mich in die Lippe gestochen hatte. Autsch! — wo eine schöne, schmale Straße hoch zum Schloß führt.
Nun wolle ich driiiiiingendst ein Eis — was ich mir wegen des Besucherandrangs schlußendlich doch verkniff.

Das Schloß wurde 784 zuerst im Lorscher Codex erwähnt. Sie wurde vermutlich in der heute erkennbaren Forn im 12.Jahrhundert von den Grafen von Katzenelnbogen errichtet. Erstmals urkundlich erwähnt wurde sie 1247.
Vollends zur Ruine wurde sie im 30-jährigen Krieg.

Südturm und Treppe zum Pallas
Südturm und Treppe zum Pallas
Blick aus der ehemaligen Schloßkapelle
Blick aus der ehemaligen Schloßkapelle
Silva Odine - der Odenwald
Silva Odine - der Odenwald
Blick Richtung Nordturm
Blick Richtung Nordturm
Fenster der Burgkapelle
Fenster der Burgkapelle
Pallas der Burg
Pallas der Burg
Der Nordturm
Der Nordturm


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.