lautenist

Rollertour nach Seligenstadt

Obwohl Regen angesagt war fand ich die Luft zu schwül, um zuhause zu bleiben und habe mich mit einem Freund in Seligenstadt zu einem Fotoausflug getroffen. Ich hoffte auf dramatische Lichteffekte, die es auch wirklich hatte.
Von der schönen Fachwerkstadt selbst habe ich wenig verwertbares, weil Freitag mittags alles voll war: Personen, Autos — gab es mal Corona?
Für die Anfahrt benutzte ich einen Weg um Frankfurt herum über Bad Vilbel und Hanau. Das ist kontraintuitiv, aber tatsächlich eine schöne Strecke. 

Auf die Fähre nach Seligenstadt mußte ich länger warten. Das war Gelegenheit für ein erstes dramatisch anmutendes Foto
Auf die Fähre nach Seligenstadt mußte ich länger warten. Das war Gelegenheit für ein erstes dramatisch anmutendes Foto
Rathaus mit Brunnen
Rathaus mit Brunnen
Im Klostergarten - wir rätselten, was das sei. Es ist tatsächlich eine Artischocke, obwohl die Pflanzen uns dafür zu groß vorkamen
Im Klostergarten - wir rätselten, was das sei. Es ist tatsächlich eine Artischocke, obwohl die Pflanzen uns dafür zu groß vorkamen
Einhard, der Biograph Karls des Großen gründete das Kloster 830 und die ältesten Teile der Basilika gehen auf diese Zeit zurück. Ursprünglich sollte wohl die etwas früher gegründete Basilika in Michelstadt seine Grablege werden, doch letztenlich ruht er nun hier
Einhard, der Biograph Karls des Großen gründete das Kloster 830 und die ältesten Teile der Basilika gehen auf diese Zeit zurück. Ursprünglich sollte wohl die etwas früher gegründete Basilika in Michelstadt seine Grablege werden, doch letztenlich ruht er nun hier
Im Inneren ist die Basilikaa weniger beeindruckend als gedacht. Das Grab Einhards habe ich nicht gefunden. Mit Gesichtskondom sah ich auch zu, schnell wieder aus der Kirche zu kommen
Im Inneren ist die Basilikaa weniger beeindruckend als gedacht. Das Grab Einhards habe ich nicht gefunden. Mit Gesichtskondom sah ich auch zu, schnell wieder aus der Kirche zu kommen

Anschließend trafen wir und noch auf eine Kuchen und Kaffee bevor es über Rüsselsheim nach Hause ging — das ist dann der Weg, den ich intuitiv gewählt hätte.

Gesehen habe ich, daß es von Seligenstadt nun wirklich nicht mehr weit nach Aschaffenburg ist. Und so habe ich schon ein weiteres Ziel gefunden.

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.