June 14th, 2021

Thomas

botanischer Garten Frankfurt

Leider wegen Renovierung (des Pavillons) geschlossen war der koreanische Garten. Aber sonst war die Radtour Richtung Palmengarten, koreanischem und botanischem Garten sehr schön. Auch einen schönen Sonnenbrand habe ich mir eingefangen. Ich sollte mal wieder Sonnenschutzcreme kaufen *pfeif* ...
In den Palmengarten konnte ich nicht rein, weil ich mein Gesichtskondom vergessen habe. Das ist hier allgemein sowas von locker geworden mit den Seuchenmaßnahmen, die ja schon länger niemand mehr ernst nimmt. Aber inzwischen hält sich auch kaum noch jemand dran — außer so arme Gestalten wie Kassierer im Palmengarten oder dem Wildpark, bei dem inzwischen immerhin die Maskenpflicht im Freien gefallen ist — nur noch Voranmelden muß man sich. Witzig ist, daß man eine Voranmeldung bis zum Vortag 16 Uhr stornieren soll — und was passiert, wenn man einfach nicht kommt? Ein "Dududu" mit ganz bösem Gesicht von Hessen-Forst?
Aber zurück zum Thema: Den koreanischen Garten hätte ich gerne besucht, doch auch der botanische Garten war sehr sehenswert.

Collapse )