February 29th, 2020

Fotographie

Wiesbaden

An einem frühlingshaften Februartag ging es nach Wiesbaden, der nassauer und nun hessischen Hauptstadt.

Wieder hatte ich meine Gontax G2 dabei und sie mit Ektar 100 geladen. Ein Fuji-Film seht noch aus.

Rathaus


MArktkirche


Altstadthäuser


Ein umbauter Brunnen in der Altstadt


Das Kasino


Blick vom Kasino







Marktkirche und Rathaus





Fotographie

Die Corona-Panik greift um sich ...

Wenn man die Meldungen in den Medien verfolgt könnte man meinen, die Corona-Grippe wäre mindestens so schlimm wie die Pest.
Pressekonferenzen, Isolierstationen, Quarantäne, in der Schweiz Absage von Großveranstaltungen wie dem Genfer Autosalon. Entweder werden wir verarscht oder die Grippe ist gefährlicher als die Zahlen hergeben.

Natürlich ist eine Grippe nicht harmlos und es sterben jährlich eine ganze Menge Menschen an ihr. Letztes Jahr im Herbst hat sie mich erwischt und ich weiß nun, warum ich zukünftig an der Grippeimpfung teilnehmen will. Soweit man sagen kann verläuft Corona wohl bei ungefähr 2% der Fälle tödlich. Nur bei ca. einem Fünftel der Infizierten bricht es aus. Die Pest und Cholera waren definitiv schlimmer. Allerdings scheint das Virus sehr ansteckend zu sein. Darum: provozieren muß man ja nichts, die Vorsichtsmaßnahmen sind sicher okay - hoffen wir, daß es keine Toten in Dschörmenie gibt.