lautenist

Mein Kinderreich

Die Abschiedstouren mit  ريح  führten mich auch zu meinem Geburtsort. Ein alter Bauernhof in der Ortsmitte, inzwischen kaum mehr als solcher zu erkennen. Dabei kam mir der Gedanke, mal die Strecken, die Mini-Me als seine Welt betrachtete anzuschauen. Leider ist vieles historisch und was amerikanische Bomben nicht vermochten, machte der Modernisierungswahn der 70er Jahre kauptt. Der früher hübsche Dorfmittelpunkt, der Dalles, ist inzwischen ein Parkplatz mit einem inzwischen auch nicht mehr so modernen Bankgebäude, wo früher eine Gartengaststätte war, eine andere Gaststätte wich einem Parkplatz, das historische Postgebäude — man kann es sich denken — einem Parkplatz und auch der Bauernhof, bei dem Mini-Me Milch holte ist inzwischen ein Parkplatz. Die alte Schule will die gegenwärtige Dorfregierung loswerden. Sie war und ist ein Restaurant mit schöner Gartenkneipe unter der Dorflinde (eine Neupflanzung. Die originale Linde wurde Opfer der Bomben), dort gab es Räume für die Vereine und einen Veranstaltungsraum. Eigentlich traurig, was man aus dem einstmals hübschen Dorfkern gemacht hat. Mich überfallen immer wehmütige Erinnerungen. Auch auf der Abschußliste der Dorfpolitiker steht der alte Friedhof mit den Ehrengräbern aus alter Zeit. Auch mein Urgroßvater wird dann wohl verschwinden. Ich finde es schlimm, wie diese Menschen sichtbare Geschichte auslöschen, wie Jahrhunderte dem Wunsch der benachbarten Stadt Frankfurt nach Wohnraum geopfert werden. Selbst Galgenberg und römische Villa standen schon zur Disposition. 

Die Kirche, 1724 wieder aufgebaut, nachdem sie in der Schlacht bei Höchst zerstört worden war und über viele Jahre eine Behelfskirche benutzt werden mußte. Der Kirchturm und Teile der Apsis sind original aus dem 11.Jahrhundert. Die Orgel eine schöne und wohlklingende Barockorgel
Die Kirche, 1724 wieder aufgebaut, nachdem sie in der Schlacht bei Höchst zerstört worden war und über viele Jahre eine Behelfskirche benutzt werden mußte. Der Kirchturm und Teile der Apsis sind original aus dem 11.Jahrhundert. Die Orgel eine schöne und wohlklingende Barockorgel
Erinnerung an den Krieg 1870/71 und die armen Seelen aus dem Ort, die für die doofen Preußen ihr Leben ließen
Erinnerung an den Krieg 1870/71 und die armen Seelen aus dem Ort, die für die doofen Preußen ihr Leben ließen
Mein Großvater hieß Heinrich, er ist hier aber nicht gemeint - es könnte ein Onkel sein?
Mein Großvater hieß Heinrich, er ist hier aber nicht gemeint - es könnte ein Onkel sein?
Die alte Schule, Brunnen mit Darstellung der Ortsvereine und Dorflinde
Die alte Schule, Brunnen mit Darstellung der Ortsvereine und Dorflinde


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.