lautenist

Kronthal

Bevor es losging schon das erste Ärgernis: Mein kleines Stativ, das mir zuletzt im Altenhainer Tal so gute Dienste geleistet hatte, habe ich irgendwo auf der Strecke verloren. Leider fiel mir das erst auf, als ich die Fotoausrüstung für den Tag zusammenstellte.
Ich wollte vor allem schauen, wie weit die Apfelbäume sind und stellte auf dem Weg fest: noch nicht so weit. Also flugs das Ziel geändert und ab ins Kronthal. Dort führten unsere Maiwanderungen hin, der Bollerwagen mit den Biervorräten traditionell schon auf dem Weg fast geleert, so daß das Begleitfahrzeug Nachschub holen mußte. Unser Ziel damals war allerdings der alte Steinbruch während ich meinen Roller an der besten Pizzeria nördlich Neapels (stimmt übrigens: Dort kann man super essen und draußen sitzen) abstellte und von dort zu Fuß das Tal erwanderte.

Die Quellen wurden früher (bis in die 70er Jahre hinein) zur Mineralwassergewinnung benutzt, heute kann man sich selbst sein Wasser dort abzapfen, wenn man mag. 

Drei der Quellen - aus jedem Hahnen kommt anderes Wasser heraus
Drei der Quellen - aus jedem Hahnen kommt anderes Wasser heraus

Der Park ist nicht sehr groß, aber hübsch angelegt. Ein paar Spaziergänger fanden trotz der Begrenzungen durch die Seuche ihren Weg dorthin 

Kunst, die ich nicht verstehe
Kunst, die ich nicht verstehe
Das Wassertreten nach Kneip kann man dort
Das Wassertreten nach Kneip kann man dort

Ich ging dann aber einen Weg entlang der Hänge, der zuerst durch wunderschöne, oft verwilderte Obstbaugärten führte, um dann auf der anderen Seite des Tals in Wald einzutauchen. 

Ich mag diese verwilderten Gärten, die sich mit gradezu musterhaft gepflegten abwechseln
Ich mag diese verwilderten Gärten, die sich mit gradezu musterhaft gepflegten abwechseln
wunderbar, nicht?
wunderbar, nicht?
Am Friedhof dann ein schöner Blick auf Kronberg
Am Friedhof dann ein schöner Blick auf Kronberg
alte Bäume
alte Bäume
Und der Pfad geht wieder in den Wald
Und der Pfad geht wieder in den Wald
Hinunter in die Talsohle
Hinunter in die Talsohle
Vor dem Aufstieg - ein Weiher
Vor dem Aufstieg - ein Weiher
Altholz - ob es der Borkenkäfer war oder der Sturm?
Altholz - ob es der Borkenkäfer war oder der Sturm?
Wunderschöne Stimmungen für die, die sie wahrnehmen
Wunderschöne Stimmungen für die, die sie wahrnehmen
es wird lichter und bald bin ich wieder im Park
es wird lichter und bald bin ich wieder im Park
fast schon bin ich da
fast schon bin ich da
was mag geschehen sein?
was mag geschehen sein?
Zurück im Park
Zurück im Park
ich mag ja beide Arten, Blüten zu fotographieren: Sommerlich-hell ...
ich mag ja beide Arten, Blüten zu fotographieren: Sommerlich-hell ...
... und dunkel
... und dunkel


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.