lautenist (lautenist) wrote,
lautenist
lautenist

Mal ganz was anderes ...

... von mir Werbefeind. Mir, der ich finde, Werbung ist der Untergang der Zivilisation. Mir, der findet, Werbung ist übelstes Geschrei, wie die Marktweiber auf einem südlichen Markt, nur ohne dessen Charme. Mir, der findet, Whisky darf man nicht panschen (blended whisky wird gemischt - dadurch entsteht eine gleichbleibende Qualität und gleichbleibender Geschmack)

Hier eine Werbung (ca. 11 Minuten), die mir gefällt. Ich muß allerdings dazu sagen: ich habe das Gesöff noch nie getrunken und werde es auch nicht kaufen. Nicht, solange es guten single malt Whisky aus Schottland und Irland gibt.



Das Auto, was die eigentliche Haptrolle in dem Clip spielt ist ein Delahaye 135s. Als Kind hatte ich einen Kunstdruck mit diesem Auto, das von 1935 bis 1954 gebaut wurde, bei mir im Zimmer hängen.
Tags: film, fun, lautenistenleben
Subscribe

Posts from This Journal “lautenistenleben” Tag

  • gelesen: Schicksal von Zeruya Shalev

    Der Roman von Zeruya Shalev begründet sich teilweise in der Geschichte der Autorin, deren Vater offenbar eine Weile in der Lechi aktiv war, einer…

  • Hirschhorn — Klosterkirche Mariae Verkündigung

    Die Kirche gehörte zu einem Karmeliterkloster. welches 1803 aufgelöst wurde und wurde 1406 geweiht und liegt direkt unter dem Schloß/der Burg…

  • Ein neuer Verrat

    Ich fand die Invasion Afghanistans schon immer einen völkerrechtswidrigen Angriffskrieg, den die UN nur angesichts des Anschlags auf die 2 Türmchen…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments