lautenist (lautenist) wrote,
lautenist
lautenist

Ein erstes Experiment in der Küche in diesem Jahr

Schon lange habe ich nichts mehr in dieser Richtung versucht zu köcheln - überraschend lecker und dabei ganz einfach zu machen

viel zuviel für mich - da hätten noch 3 Leute satt werden können. So freut sich meine Mutter.


Meine Portion - am Anrichten für Fotos muß ich noch arbeiten. Da habe ich noch nie Wert drauf gelegt, aber heutzutage wird das fast wichtiger als das eigentliche Futter - und natürlich der Hinweis: alles lokal und biologisch produziert (was auch immer das jeweils bedeutet)

Ach so - es war etwas still, weil so Arzttermine halten einen mental schon etwas beschäftigt. Freitag gibt's Ergebnisse - morgen will ich fotographieren gehen. Hilft vielleicht gegen die Aufregung.

Tags: kochen, lautenistenleben, memories
Subscribe

Posts from This Journal “kochen” Tag

  • Fisch im Römertopf

    Die Zutaten Der große Vorteil von Kochen im Römertopf ist der überschaubare Aufwand. Der Nachteil, daß es etwas dauert und man…

  • Moretum

    Römische Küche — muß nicht dekadent sein. Sondern kann sogar sehr lecker und praktisch und wunderbar einfach sein. Vergil verdanken wir eine…

  • Brot backen im Römertopf

    Ich habe die meiste Zeit der Pandemie mein eigenes Brot gebacken. Ein einfaches Brot, das schnell geht und eigentlich immer gelingt (…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments