lautenist (lautenist) wrote,
lautenist
lautenist

Im Gedenken an hunderttausende Opfer

Heute vor 74 Jahren fand der zweite Atombombenabwurf statt. Es handelt sich zweifelsohne um eines der größten Verbrechen der Menschheitsgeschichte: Aus wissenschaftlicher Neugier und um die hohen Kosten für die Entwicklung der Atombombe zu rechtfertigen wollte man die Gelegenheit nutzen, die Bombe einzusetzen, um die Wirkung am Menschen, am lebenden Objekt, zu erforschen.
Anschließend mußten die armen traumatisierten überlebenden Opfer der Bombemabwürfe den Besatzern als Versuchskaninchen dienen: für einen Japaner der 40er Jahre - und vielleicht auch heute noch - ein entwürdigender Vorgang.
Militärisch waren die Bombenabwürfe vollkommen sinnlos - in Nagasaki wurde nicht einmal ein militärisches Ziel anvisiert. Die Entschuldigung der Amerikaner war, die Bomben hätten den Krieg verkürzt, was nicht stimmt, da Japan bereits um Frieden gebeten hatte.
Doch egal wie: die Bilder von Hiroshima und Nagasaki sollten sich die Kriegstreiber anschauen, egal ob in Syrien, dem Irak, am persischen Golf, in der Ukraine, im chinesischen Meer. Keine Atomwaffen! Nie wieder Krieg!



Das Video darf in diesem Zusammenhang nicht fehlen - die Band hat außer diesem Song eigentlich nichts erfolgreich auf die Reihe gebracht. Und auch dieser Song wurde auf dem Umweg über Deutschland populär - aber die Stimmung wird sehr gut getroffen.

Tags: gedanken, meinung
Subscribe

Posts from This Journal “meinung” Tag

  • Corona-News

    Ich wollte eigentlich schon seit einer Weile nichts mehr zu dem Coronageschehen schreiben, weil da die Wellen so hochkochen. Und man doch nichts…

  • Neues zum Sonntag

    Ich hatte vor einem Jahr geschätzt, wenn man nichts macht ("schwedischer Weg") und auf Durchseuchung setzt kämen wir auf ca. 800K Tote/Jahr. Wir…

  • biologische Entitäten

    Wie nennt man die menstruierenden, gebärenden biologischen Entitäten eigentlich heutzutage? Wie ich auf diese Frage gekommen bin?…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 3 comments