lautenist (lautenist) wrote,
lautenist
lautenist

ein jazzy Wochenende

Das Wochenende war jazzig auch wenn die Wonderfrolleins, mit denen das Wochenende am Donnerstag Abend anfing 50er-Jahre Mucke spielten - sehr nett, aber wirklich vom Hocker gehauen haben sie zumindest mich nicht. Dazu war es zu stromlinienmäßig - einzig die Flötistin brachte ab und zu Ian Anderson-Momente mit jazzigen Solos.



Die Mädels sind nun nicht grade die, die ich gerne in den 50er-Jahre Klamotten sehe. An jungen Mädels sehen die super aus, aber an diesen gesetzteren Damen wirkt das etwas unpassend - auf mich jedenfalls





Das Publikum war aber mehrheitlich begeistert



Irgendwann fiel mir eine mir bekannt vorkommende Gestalt auf, die auch fotographierte. Der HIGH war auch da und hat geknipst, ebenfalls MFT, mit einer Lumix ...



Samstag war ich dann auf Jazz am Quellenpark - in den Kolonien (Bad Soden) gab es netten New Orleans-Jazz der Tailgate Jazz Band.








ach - es war nicht nur ich, der Schlagseite hatte ...


begeisternd - auf diesem Niveau vorgetragen ist diese Art Jazz super


Beim Brötchenholen hatte es noch geregnet und war frisch, gegen 11 im Park wurde es warm, der Ebbelwoi schmeckte gut ... so verpasste ich das Bunkerfest in Höchst. Nachdem ich das Video gesehen hatte war ich doch interessiert gewesen


aber auch falb sind Nachweis, daß aus Frankfurt gute Musik kommt. Belohnt mit einem zweiten Preis beim Deutschen Rock&Pop Preis 2017


Schade!

Am Sonntag dann J besucht, dem es erfreulich immer besser geht und anschließend zum Stormy Monday Summer special: 6 Bands traten auf, alles keine Profis, aber doch auf sehr hohem Niveau, das sich nicht verstecken muß.

Blackhouse Blues Band





New Grands Bluesband

Das Mädel hat eine geniale Stimme und die Band war top!




Mach mir die Amy!


Archy's Blues Company, die Hausband des Stormy Monday beschloß den Abend







Open Air Veranstaltungen müssen aus Rücksicht auf Anwohner recht früh enden. So sind wir nochmal auf den Schloßplatz und da habe ich mir ein Bierchen gegönnt - und natürlich das beleuchtete Höchster Schloß  fotographiert.






zum Abschluß noch ein kleiner Videozusammenschnitt vom Stormy Monday - meine Position war nicht die beste und leider habe ich von der New Grands Blues Band kein Stück gefilmt, aber als kleine Erinnerung wird es hoffentlich taugen.

Tags: film, fotographie, lautenistenleben, memories
Subscribe

Posts from This Journal “lautenistenleben” Tag

  • Aston Martin V12 und der Klimaschutz

    Es wird immer lächerlicher. Seitdem die Werbung das Klima entdeckt hat und sogar Autos als Beitrag zum Klimaschutz verkaufen will (Nein - nur…

  • Burg Eberbach

    Steil und anstrengend war der Aufstieg — und ich bin auch noch falsch abgebogen, so daß ich ein paar Kilometer zuviel gelaufen bin — da…

  • Stiftskirche St. Juliana (Mosbach)

    Die Ersterwähnung war bereits 736…

  • Post a new comment

    Error

    default userpic

    Your reply will be screened

    Your IP address will be recorded 

    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 0 comments