lautenist

gelesen - Fred Vargas; der Zorn der Einsiedlerin

Eine gefeierte Krimiautorin ist Fred Vargas. Sehr sympathisch ist, daß die unter Pseudonym schreibende Französin als Archäologin arbeitet und überwiegend in ihren Ferien schreibt. 

Sowohl Spiegel, als auch FR und Süddeutsche loben das Buch, die Rezensionen auf Buecher.de sind ausgezeichnet, doch das ungewöhnliche Setting eines intuitiv arbeitenden Ermittlers stimmte mich skeptisch. Die Kritiken und der Rahmen, den ich anhand des Klappentextes erahnte, drängten die Bedenken in den Hintergrund.

Tatsächlich sind die beschriebenen Charaktere, bei aller genretypischen Oberflächlichkeit, nicht übertrieben skurril gezeichnet und wirken größtenteils sympathisch. Nette Nebenstränge der Handlung helfen dabei, sie kennenzulernen und ihr Denken und Handeln zu verdeutlichen. Das habe ich als sehr positiv empfunden. Der Kommissar Adamsberg mit seinen "Gedankenblasen" wirkt als Charakter zwar sympathisch, aber unglaubwürdig insofern, als man kaum einem solchen Charakter im echten Leben begegnen dürfte, schon gar nicht in leitender Funktion in einem Kommissariat. Da auch einige Dialoge etwas "französisch" wirken hat mich das nicht besonders gestört, sondern wurde von mir eher als Art exotisches Stilmittel wahrgenommen.
Die Geschichte liest sich von diesem Merkmal abgesehen sehr flüssig, die "Gedankenblasen" (also die Intuition) des Kommissars haben mich dennoch verwirrt, da nicht klar wird, woher sie kommen und mir der Zufall dadurch etwas arg strapaziert vorkommt.
Die Übersetzung ist gelungen, selbst Sprachspielereien werden transparent ins Deutsche übertragen.
Die Idee des Krimis ist dermaßen genial gestrickt und sprachlich so gut umgesetzt, daß die Schwächen hier deutlich präsenter als beim Lesen erscheinen.
Wenn ich also auch die Aussage „Vargas schreibt die schönsten und spannendsten Krimis in Europa.“ Tobias Gohlis von der ZEIT arg übertrieben finde werde ich sicher noch weitere Bücher der Reihe um Kommissar Adamsberg lesen. Denn spannend und unterhaltend sind sie, die Krimis von Fred Vargas.

Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.