lautenist

Vatertagsausflug

In Deutschland ist Christi Himmelfahrt gleichzeitig Vatertag. Traditionell der Tag, an dem Papis sich entweder auf's Fahrrad setzen und saufen gehen oder zum gleichen Zweck einen Bollerwagen nehmen und sich irgendwohin bewegen, wo die Frauen zunächst nicht mit der jährlichen Alkoholentgleisung ihrer Männer in Berührung kommen.
Ich bin durch meine schweizer Zeit aus dieser Tradition hinaus, mache aber an Vatertag doch traditionell einen Ausflug (ohne Bollerwagen und ohne Vati-Besäufnis).
Ich hatte ursprünglich eine Städtetour geplant, fand aber beim Aufwachen, ich hätte nun genug Steine fotographiert und es sei mal wieder Zeit für lebendige Motive. Außerdem versprachen Bäume Schatten. Also hin zum Weilburger Tierpark!
Und anschließend wollte ich noch zum Schloß — dort war aber alles gesperrt wegen Konzert, so daß der Besuch leider enttäuschend ausfiel. Die Fahrt durch das Weiltal hindurch war auch schon toll. Alles in Allem ein supertoller Vatertagsausflug!

Das nenne ich Tiefenentspannung - Otter <3
Das nenne ich Tiefenentspannung - Otter <3
Bärig
Bärig
Ich liebe Wölfe
Ich liebe Wölfe
Der Park liegt in einem landgräflichen Jagdrevier und hat einen wunderschönen alten Baumbestand. Ein Traum
Der Park liegt in einem landgräflichen Jagdrevier und hat einen wunderschönen alten Baumbestand. Ein Traum
Die Damhirsche streifen frei herum
Die Damhirsche streifen frei herum
eine kokette Hirschdame
eine kokette Hirschdame
... der Rest des Harems
... der Rest des Harems
eine Majestät
eine Majestät
Rothirsche, sonst im Taunus kaum zu sehen
Rothirsche, sonst im Taunus kaum zu sehen
Wie sich die Gebrüder Heck Tarpane, die europäischen Wildpferde vorstellten
Wie sich die Gebrüder Heck Tarpane, die europäischen Wildpferde vorstellten
Wie sich die Gebrüder Heck Auerochsen vorstellten
Wie sich die Gebrüder Heck Auerochsen vorstellten
In den 30er und 40er Jahren machten sie Ansichtszüchtungen, welche die ausgestorbenen Arten wiederbeleben solltem. Die Brüder glaubten daran, sie Ure und Tarpane neu erschaffen hätten. Ihre (Rück-) Kreuzungen entsprechen aber kaum den bekannten optischen Merkmalen, vom genetischen Material ganz zu schweigen. Trotzdem werden sie in Tierparks fast immer als Tarpane und Auerochsen angeschrieben.
In den 30er und 40er Jahren machten sie Ansichtszüchtungen, welche die ausgestorbenen Arten wiederbeleben solltem. Die Brüder glaubten daran, sie Ure und Tarpane neu erschaffen hätten. Ihre (Rück-) Kreuzungen entsprechen aber kaum den bekannten optischen Merkmalen, vom genetischen Material ganz zu schweigen. Trotzdem werden sie in Tierparks fast immer als Tarpane und Auerochsen angeschrieben.
Alter Eingang zum (abgerbannten) Jagdschloß
Alter Eingang zum (abgerbannten) Jagdschloß
Neuer Eingang zum Park
Neuer Eingang zum Park
Teure Autos in Weilburg - natürlich mit schweizer Kennzeichen ;-)
Teure Autos in Weilburg - natürlich mit schweizer Kennzeichen ;-)


Error

default userpic

Your reply will be screened

Your IP address will be recorded 

When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.